Hotline / Support

Mo-Fr:  10.00 - 18.00 Uhr

Tel: 0049 (0) 8031 2605-11
  Beratung
Konfigurations-Assistenz

Tel: 0049 (0) 8031 2605-26
MAXX Bike World Rosenheim





Support Anfrage

Pflichtfeld PflichtfeldUngültiges Format
Bitte aktiveren Sie JavaScript!
  • no-img
  • no-img
  • no-img
  • no-img
  • no-img
  • no-img
  • no-img

Bike Manufactur

 "Nicht der Zeitfaktor ist das Maß aller Dinge, sondern die Sorgfalt und die Liebe zum Detail"
mehr

Individuelle Ebikes von MAXX

Ebikes gibt es viele im Angebot - aber von MAXX sind sie etwas ganz Besonderes. MAXX ist Marktführer und Spezialist für individuelle Radlösungen. Deswegen möchten wir mit unseren Ebikes radbegeisterte Kunden erreichen, die sich zunächst einmal ein erstklassiges Fahrrad nach neuestem Stand der Technik wünschen - und dies natürlich individuell auf Ihre Wünsche und ergonomische Bedürfnisse angepasst. Darüberhinaus natürlich mit einen modernen, kräftigen und zuverlässigen E-Zusatzantrieb - Made in Germany. Zur Auswahl: E-Mountainbike, E-Tourenbike, S-Pedelec, E-Fatbike und supersized XXL E-Bikes.
...mehr

City & Touring

28/29" Touring/City, Grössen S-4XL

no-imgCrossmaxx EL

28/29" Touring/City mit Comfort-Einstieg, Grössen S-L

no-imgCrossmaxx Comfort EL

28/29" Touring/City S-Pedelec, Grössen S-4XL

no-img Speedmaxx EL

Mountainbike / All Terrain

E-Fully Trail/Enduro 150/150 mm Grössen S-XXL

no-imgFAB4 EL

E-Hardtail All Terrain 150/150 mm - Grössen S-XXL

no-imgRacemaxx EL

 

Fatbike

E-Fully 140/140 mm Grössen S-XXL

no-imgHuraxdax EL

 

 

MAXX Bikes mit Neodrive - Hinterradantrieb

 

no-img

 

 

 

Alle unsere klassischen Bikes, die mit Neodrive Hinterrad-Antrieb über die Options-Auswahl im Konfigurator hingewählt werden können:

Promaxx 26"

Racemaxx 26"

Racemaxx 27,5"

Racemaxx 29" SE

Racemaxx 29" Pinion

Roadmaxx

Crossmaxx 26" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Crossmaxx 27,5" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Crossmaxx 28" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Crossmaxx Comfort 28" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Crossmaxx 28" Pinion Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Citymaxx 26" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

Citymaxx 28" Nur in Verbindung mit Kettenschaltung

 



nach oben
 

MAXX bietet dazu zwei Modellreihen:

  • Mittelmotor - basierend auf dem kräftigen und fast lautlosen Mittelmotor Brose 250 W /90 Nm und dem voll-integrierten und herausnehmbaren Unterrohr-Akku von BMZ Typ V7 36V 13,8Ah, 496,8Wh. Alle Modelle lassen sich direkt und komplett im Konfigurator individuell zusammenstellen. Zur Auswahl stehen Modelle aus den Bereichen City, Touring, All Terrain, Mountainbike-Fully und ein S-Pedelec mit 45 km/h.
  • Hinterrad -Motor - basierend auf dem Neodrive System.  Alle MAXX Modelle mit Kettenschaltung - außer voll gefederten Mountain Bikes - lassen sich im Konfigurator individuell zusammenstellen, wobei das Neodrive-System oben links in der Menüleiste unter "E-Power" extra hinzugewählt werden muss. Hier können Sie Modelle, Rahmenformen oder auch Rahmengrößen mit einem modernen E-Zusatzantrieb konfigurieren, die in der Modellreihe mit Mittelmotor nicht verfügbar sind. Derzeit voll im Trend ist übrigens die Kombination Pinion-Rad mit Neodrive.

MAXX Ebikes sind nicht nur technisch und ergonomisch perfekt, sondern auch dank unserer Erfahrung im Sport-und Reiserad-Sektor leicht, optisch schick und sportlich. Kurz um: Dass Ihr Bike einen elektrischen Hilfsmotor hat, ist kaum wahrzunehmen und könnte Ihr kleines Geheimnis bleiben! 



nach oben
 

Was ist Pedelec? Was S-Pedelec?


Elektrofahrrad, Ebike, Pedelec, S-Pedelec - das sind alles zunächst verwirrende Begriffe.

Aber einfach erklärt: Hat ein Fahrrad einen Elektroantrieb, der unabhängig vom Pedalieren gesteuert wird, ist es ein zulassungspflichtiges "Mofa", inklusive Versicherungspflicht, Typenprüfung bzw. Kennzeichen-Pflicht und Helmpflicht.

Sobald das Fahrrad jedoch mit einem Elektro-Hilfsmotor ausgestattet ist, der nur in Verbindung mit Trethilfe gesteuert wird, ist es ein Pedelec "Pedal Electric Cycle"genannt. Laut EU-Richtline 2002/24/EG sind Pedelecs bis 25 km/h und nicht mehr als 250 Watt Motor-Nennleistung Fahrräder - also ohne Versicherungspflicht, Typenprüfung bzw. Kennzeichen-Pflicht und ohne Helmpflicht im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Ein Sensor regelt die Leistung des Motors. Nur bei sich drehender Tretkurbel schaltet die Steuerung den Elektroantrieb ein und regelt ihn automatisch bei 25 km/h wieder ab.

S-Pedelecs verfügen über eine Motorkapazität von max. 500 Watt. Damit erreicht der Fahrer eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Rechtlich gesehen sind S-Pedelecs keine Fahrräder, sondern Kleinkrafträder. Der Fahrer muss ein Versicherungskennzeichen anbringen und benötigt mindestens einen Mofaführerschein. Anders als bei den Pedelecs besteht bei den S-Pedelecs eine Helmpflicht. Radwege dürfen nicht benutzt werden und es dürfen keine Kindersitze oder Anhänger angebracht werden. Optisch unterscheiden sich S-Pedelecs nicht von den 25 km/h Pedelecs.



nach oben
 

Nachrüstung

Sollten Sie Ihr bereits erworbenes MAXX-Rad mit einem Pedelec-Zusatzantrieb nachrüsten wollen, so wir führen dies in unserem Werk in Rosenheim für Sie einfach und kostengünstig durch. Die Kosten des Zusatzantriebs entsprechen den aufgeführten Preisen im Konfigurator. Als Besitzer eines MAXX Bikes führen wir den zu Vorzugspreisen durch. Wir beraten Sie gerne und machen einen Kostenvoranschlag.

nach oben